0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

FREEJUMP Stirrups Soft Up Pro

Artikelnummer: 83024900
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 7 Tage
FREEJUMP Stirrups Soft Up Pro

Der "SOFT'UP PRO" von freejump ist eine einfache aber geniale Innovation im Reitsport. Der einarmige Steigbügel ist nicht nur komfortabel sondern gilt auch als einer der sichersten Steigbügeln weltweit. Der patentierte, elastische Arm ist aus Elastollan®. Dieser gibt den Fuß bei einem Sturz leichter frei und soll das Hängenbleiben verhindern. Eine breite Fußplatte zusammen mit dem Arm und der Schale aus ABS sowie eine Spiralfeder sorgen für einen optimalen Nutzkomfort.
Einarmiger Steigbügel
10 Jahre Forschung und Entwicklung und die daraus gewonnene Erfahrung haben die technischen Erkenntnisse bei den Steigbügel geschärft. Die freejump Steigbügel sind aus Federstahl (gehärteter Stahl) und haben daher eine sehr hohe, mechanische Festigkeit. Die PRO-Version ist mit einer Elastollan®-Umspritzung ausgestattet. Diese Innovation bringt eine hohe Flexibilität in den Außenarm des Steigbügels und verbessert den Komfort für die Gelenke des Reiters und den Rücken des Pferdes. Dabei wir die Verbindung bei ruckartigen Bewegungen nicht unterbrochen wie es z.B. bei schock-absorbierenden Steigbügel passieren kann.
Flexibler Außenarm
Der flexible Außenarm des Steigbügels wurde entwickelt um bei einem Sturz den Fuß leichter aus dem Steigbügel zu bekommen.
Grip
Moderne Technologie wie beim Downhill-Mountainbiken bringen einen leistungsstarken, rutschsicheren Grip in die Trittflächen der freejump Steigbügel.
Offene Öse
Das Ergebnis aus 2 Jahren Entwicklung mit den Top-Stars Eric Navet, Rodrigo Pessoa und Ludger Beerbaum brachten freejump zu einer offene Öse für das Durchführen der Steigbügelriemen. Der optimierte Ösenwinkel gewährleistet eine bessere Fußposition und bringt dadurch die Zehenstellung leicht nach innen.
Der versetzte Schwerpunkt
Eine vorgeschobene Stellung der Steigbügel-Öse auf der Trittfläche erlaubt eine rückwärtige Neigung des Steigbügels für eine optimale Stellung der Ferse.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.